Wildgerichte

Durch die langjährige Erfahrung als Küchenmeister und Jäger liegt es nahe, dass Michael Bjarsch auch diverse Wildgerichte anbietet. Diese können Sie vor allem auf einem der schönen Feste auf seinem Hof genießen und sich durch all die Leckereien "schlemmen".

Wenn Sie mal beim Küchenmeister über die Schulter schauen möchte, so schauen Sie mal in die Rubrik "Opens internal link in current windowVeranstaltungen" oder unter "Opens internal link in current windowKochkurse". Dort werden regelmäßig Termine für das Showkochen und für die Kochkurse bekannt gegeben.

Sie möchten vorab mal ein "kleines" Gericht selbst zubereiten? Hier haben wir das passende Rezept dazu:

Gefüllte Wildgans

Zutaten für 4-6 Personen

1

400g

2

2

100g

30g

10g

2

100ml

4cl

Wildgans 2-3 kg

Äpfel  

mittelgroße Zwiebeln

Scheiben Weißbrot

Backpflaumen

Rosinen

Butter

Eßlöffel Honig

Sahne

Madeira

Satz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung:

Wildgansknochen auslösen.

Anschließend salzen und pfeffern.

Für die Füllung Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Zwiebeln pellen und in Würfel schneiden, Weißbrot ebenfalls in Würfel schneiden, die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Die Füllmasse in die ausgelöste Gans einfüllen, zusam- menschlagen und mit Rouladennadeln oder Faden binden.

Die Gans im Ofen bei 170 Grad, 90 Minuten backen, dabei öfter mit eigenem Bratensaft übergießen.

Der Küchenmeister wünscht gutes Gelingen und einen guten Appetit!